» Startseite » 7x7 Impulse für mehr Balance » bessere Ideen

7 Impulse für bessere Ideen

These 1:
Wer ideenreich denkt, denkt anders - denkt quer, denkt zusammen, was nicht zusammengehört.

Neues entsteht im Kopf

These 2:
Ideen brauchen Freiheit.

Zeitweilig auch die Freiheit von Strukturen und festen Abläufen.

These 3:
Manche Ideen profitieren von Reibung, von Diskussion und Emotion.

Phasenweise Kreativität zuzulassen ist gut; Kreativität dauerhaft in der Unternehmenskultur zu verankern noch besser.

These 4:
Jeder Mensch entwickelt Ideen auf ganz persönliche Art.

Das vezieht sich auf die Umgebung, das Thema und das Vorgehen. Folglich müssen Kreativmethoden individuell passen.

These 5:
Ein Gedankenblitz ist noch keine Innovation.

Erfolgreiche Produkte oder Dienstleistungen brauchen Entwicklung, Strategie und Kommunikation.

These 6:
Ideen lösen Probleme - kleine und große.

Wer immer das Gleiche denkt, kommt nicht über die Hürden.

These 7:
Paradox: Ideen zu haben ist eine Gabe - Kreativität kann gelernt werden.

Nur wer sich persönlich weiterentwickelt kann Grenzen überschreiten.

Foto, Wolken: www.pixelio.de, Sthil024